Der aussergewöhnliche …….

Da gibts auf Facebook eine Werbeanzeige über einen angeblich ganz tollen Typen, Wahrsager, Kartenleger, Numerologe, was weiß ich was noch alles. Irgendwie sah ich diese Werbung immer wieder mal, aber sie tangierte mich nicht mal peripher. Doch vorige Woche klickte jemand, den ich real kenne, auf „gefällt mir“ und ich dachte so bei mir – was kann der, dass er diese Person so beeindruckt hat.

Und ich gab meine EMail-Adresse an, um eine kostenlose Vorhersage zu bekommen.

Das erste war ein typisches Double Opt-In-Verfahren, wie ich sie von den Internet Marketern kenne – um an Adressen zu kommen, denen man dann ständig neue Angebote machen kann. Aber doch nicht der grösste Hellseher aller Zeiten – das kann nur Zufall sein 😉

Dann bekam ich sofort eine Bestätigung – kurz darauf dann ein persönliches Schreiben, dass an meiner Analyse gearbeitet wird. Am gleichen Tag dann noch ein euphorisches Schreiben, dass mein Schicksal kurz davor steht, eine absolut positive Wende zu erfahren – und ich solle doch einfach mal die Halbjahresvorschau – kostenpflichtig – anfordern.

Ich dachte – jaja – und machte mit anderen Dingen weiter.

Seither bekomme ich täglich ein Mail – weil er arbeitet ständig an meinen Vorhersagen – weil ich so eine tolle Konstellation zu erwarten habe – und er könne mir da tolle Tipps geben – und mir auch weiter helfen – ich müsse nur das beigefügte – nur für mich gedrehte – Video anschauen – und seine Halbjahresvorschau – kostenpflichtig – anfordern.

Mittlerweile werden die Mails dringlicher – weil meine irgendwas 3 Tage stehen unmittelbar bevor – und ich muss mich jetzt beeilen. Dazwischen dann ein eher vorwurfsvolles Mail, warum ich denn nicht antworte – wo er sich doch ständig um mich und mein Schicksal kümmert und sorgt – und mir doch nur weiter helfen will.

Heute bekam ich nun ein Mail, dass ich doch bitte endlich die Halbjahresvorschau anfordern solle – er schenke sie mir – wenn ich das Ritual für die 3 Tage anfordere – und das kostet jetzt schon viel weniger als das ursprünglich Angebotene – und ich bekomme auch schon viel mehr für weniger Geld.

Mein Problem – oder seins – ich kenne alle Tipps und Tricks der Internet Marketer – und ich habe sie nie angewendet, weil sie meinen ethischen und moralischen Werten nicht entsprechen – weil sie Druck machen – weil sie die Menschen zu etwas bewegen, was diese weder brauchen, noch wollen. Sie erzeugen Mangelbewusstsein – welches nur mit den Fähigkeiten und Angeboten der Internet Marketer beseitigt werden kann.

Und genauso ist es hier.

Du glaubst, ich leide unter Verfolgungswahn oder sowas?

Pustekuchen.

Ich würde hier nichts schreiben, was ich nicht beweisen kann – weil – vorgestern wollte ich es genau wissen – und ich hab ja mehr als eine Email-Adresse – also forderte ich die Weissagung nochmals an – mit anderem Vornamen – und mit anderem Geburtsdatum – und siehe da – exakt die gleichen Mails trudeln ein – mit den gleichen Links zu den gleichen Videos – schön personalisiert mit den angegebenen Vornamen.

Ja – auch er ist nur ein Internet Marketer, der sich eben mit dem Mascherl des tollsten Hellsehers aller Zeiten schmückt – der Menschen in eine Abhängigkeit lockt, aus der sie nur schwer allein wieder raus finden.

Und ja – auch das Versprechen, das Geld zurück zu zahlen ist ein beliebter Trick im Internet Marketing – weil die meisten Menschen sind letztendlich zu faul – oder genieren sich, weils bei ihnen nicht funktioniert hat – was auch immer – als dass sie das Geld zurück fordern würden. Und wenn von 100 Konsumenten 2 das Geld zurück fordern – haben sies trotzdem noch 98 Mal kassiert – ohne wirklich etwas tatsächlich zu tun.

Ja, sie haben sich einmal hingesetzt und ihre Mailings erstellt – die Zeiten abgestimmt, wann welches Mail raus gehen muss – um den Bedarf zu wecken – oder zu stärken. Sie sind als Internet Marketer gut – manche sehr gut – aber ob sie letztendlich bei dem, was sie verkaufen, auch gut sind, werde ich leider nicht erfahren – weil es ist mir nicht mal 59 € wert, mein „persönliches“ Ritual und meine „persönliche“ Vorschau anzufordern.

Ich hatte vor Jahren mal gesagt, ich möchte einer der wenigen ehrlichen Internet Marketer werden – und ich könnte mir durchaus vorstellen, dass ich meine Idee eines neuen Fernstudiums in Bezug auf PersönlichkeitEntWicklung nochmal aufnehme – weil mit den Tools vom Internet Marketing wird das – für mich – viel bequemer und zeitsparender – als es damals war, wie ichs schon einige Jahre angeboten hatte – und wofür ich damals auch eine geschützte Marke registriert habe:

CETEEM® 

ist eine in Österreich von Christine Maywald eingetragene Marke für die Bereiche: 

==> Coaching

==> Abhalten von Fernkursen

==> Erteilung von Fernunterricht

==> Online Publikationen von elektronischen Büchern und Zeitschriften

==> Veranstaltung und Durchführung von Seminaren und Workshops

==> Verfassen von Texten

Lass dich überraschen, da kommt sicher auch noch was – spätestens dann, wenn ich in Rente bin 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s