Verbindung zwischen den Plattformen

Ich hatte mal im Zuge einer Diskussion über den „Elevator Pitch“ einen ebensolchen definiert:

Mein Name ist ChrisTina Maywald und ich bin SM Gouvernante – ich betreue Projekte im Bereich Social Media.

Ja – die Doppeldeutigkeit war bewusst gewählt – und viele, speziell Männer, haben sich zwar nicht unbedingt meinen Namen – aber die SM-Gouvernante gemerkt – und dass das aber – leider – irgendwas mit Social Media zu tun hat 😉

Und – ich war bei Google ganz vorne damit – weil die „richtigen“ SM-Gouvernanten haben grad diese Bezeichnung nicht auf ihren Seiten stehen.

Dadurch kamen zahlreiche Menschen auf meine Seiten – auch, wenn sie was anderes wollten – und da diese Leidenschaft ja nicht auf eine spezielle Schicht begrenzt ist, hätte es durchaus sein können, dass da auch der eine oder andere Auftrag dabei raus gekommen wäre, wenn ich es weiter betrieben hätte.

Achja, das könnte ich dann auch wieder aufleben lassen in der Rente – SM-Gouvernante – die Social Media Projekte von Firmen betreuen – das macht Spaß und bringt auch wieder zusätzliches Geld 😉

Ok – genug der Hintergründe – worum geht es jetzt konkret?

  • Es gibt diesen Blog hier
    der ist übrigens absolut kostenlos von WordPress.com
    werde ich dir später noch ausführlich zeigen, wie du zu so etwas kommen kannst
    viele Marketer empfehlen Blogs mit WordPress.org
    damit hättest du sicherlich viel mehr Möglichkeiten
    dazu bräuchtest aber WebSpace und doch einiges mehr an Basiswissen
    und ich sag immer, warum sollte man kompliziert beginnen, wenns einfach auch geht?
  • Es gibt eine Facebook Fanpage
    die zeig ich dir demnächst auch, wie du so etwas machen kannst
    das kannst du auch mit diesem kostenlosen Blog machen, ihn mit FB zu verknüpfen
    wenn ich hier einen Beitrag schreibe, geht der automatisch auf meine Seite in FB weiter
  • Twitter
    ich habs nur, um großflächiger für meine Beiträge zu werben
    und wieder – vollautomatisch – jeder Beitrag wird zu Twitter geschickt
    und danach von Twitter auf meine Pinwand bei Facebook
  • Google+
    natürlich habe ich auch ein Google+ Konto
    und meine Beiträge gehen auch dort hin – vollautomatisch
    und auch dort tu ich selbst nicht wirklich viel aktiv
  • LinkedIn
    siehe vorstehend
  • Es gingen noch einige andere Plattformen, daber mit denen hab ich mich nie beschäftigt, kannst du dann aber dann gerne auch, sobald du so weit bist 😉

Das war das eine – ich habe einen Blog, ich schreibe Beiträge – sie verteilen sich – vollautomatisch im gesamten Social Media. Und noch eins – auch in der kostenlosen Version – ich kann einstellen, wann die Beiträge online gehen. Diesen hier schreibe ich am Sonntag, 13.8.2017 – und er geht am Mittwoch, 16.8.2018 um 08:08 online – 08:08 aus dem Grund, weils einfach zum Monat passt – ich könnte jede beliebige Uhrzeit einstellen.

Auch mit dem Blog in Verbindung steht auf

  • Xing
    die Einstellung, dass die Beiträge dort empfohlen werden
    und eben auch jeweils die letzten 3 angezeigt, wenn man auf mein Profil geht

Dann gibt es noch eine wichtige Plattform

  • Youtube
    dort lade ich Videos hoch
    sobald ich das tue, gehen die automatisch zu

    • Twitter
      und dadurch auch auf mein Profil bei Facebook
    • Google+
      und werden wieder von vielen gesehen

Waren das jetzt zu viele Informationen auf einmal?

Kein Problem – ich werde dir bis zu meiner Rente noch alles genauer erklären, wenn du noch nicht so bewandert bist im Bereich Social Media. Und du musst auch nicht alles nutzen, was möglich ist – ich bin da eben ein bissale eigen – probiere alles aus – und (be)nutze eben alle Möglichkeiten und Kanäle, um meine Ideen zu promoten – und auch, sie bei Google ganz nach vorne zu bringen – und das so schnell wie möglich.

In diesem Sinne – bis demnächst 😉

Advertisements

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s